Robbentröte #22: Wie klingen DAB-Überreichweiten?

Auch der terrestrische Radioempfang wird digital, doch auf unerwartete Empfangserlebnisse muss man trotzdem nicht verzichten. Dieses Hörbeispiel bringt das Berlin/Brandenburg-Ensemble in mein "Tal der Ahnungslosen".

Download

Über den Autor

Steffen Schultz, wohnhaft im Norden Brandenburgs. Radiomoderator mit Fokus auf Creative-Commons-Kultur, Podcastproduzent vor und hinter den Kulissen, Gelegenheitsblogger zu Technikthemen.
Auch zu finden auf Twitter und Mastodon.

Diesen Artikel teilen: | | Telegram | Whatsapp |

Kommentare: 0

Interesse an einer Diskussion? Schreibe einen Kommentar.

Image




Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben. In deinem Text kannst du Markdown zur Kennzeichnung von *Kursivschrift*, Links <http://example.org> und anderen Elementen verwenden. Der Kommentar wird moderiert und so bald wie möglich freigeschaltet.